Bonndorf e.V.

Natur und Landschaft

Natur liegt uns am Herzen – mit allem, was darin vorkommt. Wir unterstützen deshalb den Naturschutz vor Ort. Achtsamkeit vor den Schätzen, die unsere Heimat bietet und ihre Pflege sind Teil unserer Leidenschaft und Motivation. Seit mehr als 100 Jahren leistet der Schwarzwaldverein praktische Naturschutzarbeit. In den Vereinen vor Ort kommen jährlich rund 20.000  ehrenamtliche Arbeitsstunden zusammen, ein Großteil davon für die Sicherung und Pflege gefährdeter Tier- und Pflanzenarten sowie ihrer  Lebensräume. Die Ortsgruppe Bonndorf startet jedes Jahr mit einer Putzete in der Wutachschlucht in die Saison. Wege werden gesäubert und wieder zugänglich gemacht, Müll wird aufgelesen und auch verkehrssichernde Fällarbeiten werden durchgeführt. Wir bieten außerdem unter dem Jahr kleine Abendspaziergänge an mit naturschutzfachlichen Themen und freuen uns immer über viele Interessierte, die mit uns die Natur neu kennenlernen. Wer kennt sie nicht – die große, manchmal stinkende Pflanze mit den lila Blüten: Das invasive indische Springkraut. Der Schwarzwaldverein setzt sich dafür ein, dass eine schwerpunktorientierte Bekämpfung stattfindet, um die heimische Flora und Fauna zu schützen. In der Wandersaison sind zudem Naturschutzwarte in der Wutachschlucht unterwegs, die das Naturschutzgebiet betreuen und für eure Fragen offen sind. Du hast Fragen oder Ideen für unser Wirken? Wir freuen uns über deine Anfrage.